A Jóság Tava

Behandlung von Ekzemen mit Reiki-Energie

Wir wenden die Komplett-Behandlung, die Positionen 5, 6, 10, 12, 13.an, bzw. behandeln das 6. Chakra. 

Das Ekzem

Der Sommer, die warme Jahreszeit naht. Kleidungsstücke, die pflegen und bedecken werden eingepackt und weggeräumt. So wird nicht nur das Übergewicht, sondern es werden auch eventuelle Hautprobleme sichtbar. Die Behandlung der Infektionen, allergischen Ausschlägen und juckenden Flecken, die Viele betreffen und viel Kummer bereiten, ist nicht nur wegen der Optik wichtig. Nach den Pilzinfektionen sind Ekzeme eine der häufigsten Hautkrankheiten.

Der Aufbau der Haut

Die Haut besteht hauptsächlich aus zwei Schichten. Die Schicht an der Oberfläche wird Epidermis genannt. Die aktiven Zellen auf ihrer Basis vermehren sich kontinuierlich und schaffen neue Zellen, die schrittweise absterben und sich mit festem Material, mit Keratin auffüllen. An die Stelle der sich ablösenden Zellen treten neue abgestorbene Zellen. Die Abschuppung an der Oberfläche und der Nachschub der Zellen wird durch eine strenge Steuerung im Gleichgewicht gehalten. Sobald sich das Verhältnis der Bildung von neuen Zellen verändert, melden sich Hautprobleme. Die tiefer liegende Hautschicht, die Dermis enthält die speziellen Elemente, die zur normalen Hautfunktion unablässig sind. Das Sekret der Talgdrüsen hilft die Elastizität der Haut zu bewahren. Die Schweissdrüsen kühlen in großer Hitze den Körper durch Verdunsten ab, die kleinen Kapillaren – die sich bei Wärme erweiten und bei Kälte zusammenziehen – tragen durch die Veränderung der Wärmeabgabe zur Steuerung der Körpertemperatur bei.

Rote Flecken oder Ausschläge, eventuell größere Hautentzündungen (Dermatitis) werden meist durch Infektionen oder solche Stoffe verursacht, die mit der Haut in Kontakt kommen, bzw. die durch die Nahrungsaufnahme eine allergische Reaktion im Körper auslösen. Sie entstehen plötzlich oder über Tage, sie können mit Juckreiz, bzw. mit erhöhter Empfindlichkeit der Haut einhergehen. Sollte die Hautrötung nicht innerhalb eines Tages verschwinden, so sollte der Arzt aufgesucht und die nötige Behandlung definiert werden.

Das Ekzem

Das Ekzem (wird manchmal zu den Dermatitis-Erkrankungen gezählt) ist der Sammelbegriff von mehreren, miteinander verwandten, zu Juckreiz und Hautentzündung führenden Zustände.