A Jóság Tava

Einführung

Die Stiftung „ A Jóság Tava”(See der Güte) Karma Sönan Tsomo Naturheilpraxis Reiki wurde 1998 zum Gedenken an Magdolna Diána Benedek von ihrer Meisterpartnerin Dr. Éva Rudas ins Leben gerufen. Der Hauptschirmherr dieser Stiftung ist Lama Ole Nydahl, der Lama des Westens von Tibet. Non-Profit Organisation.

Die Ziele der Stiftung „A Jóság Tava”:

-Hilfsangebot für Kinder und bedürftige Alte in der Erhaltung und Rehabilitation der Gesundheit
-Erziehung zu einem gesünderen Lebensstil und Gesundheitserhaltung
-Unterstützung des ungarischen Reiki Vereins bei der Verbreitung von Reiki
-Verbreitung der Heilmethoden und –lehren der Ur-Völker

-Gründung und Aufbau des "Napcentrum" (Sonnenzentrum)